scott-walker.de

Aktuelle Zeit: So 27. Mai 2018, 12:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt aber wirklich...neues Buch
BeitragVerfasst: Di 16. Jan 2018, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 3601
EFR hat geschrieben:
Schön wäre ein Buch gewesen mit sämtlichen Texten und Anmerkungen von Scott dazu.
Na ja...

Aber dann wäre er so ausgebrannt gewesen, dass die nächste CD nicht vor 10 Jahren auf den Markt gekommen wäre :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt aber wirklich...neues Buch
BeitragVerfasst: Mi 17. Jan 2018, 14:41 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 7636
Wohnort: Berlin
EFR hat geschrieben:
Danke für die Warnung, Mike.
Ich habe das schon vermutet.

Schön wäre ein Buch gewesen mit sämtlichen Texten und Anmerkungen von Scott dazu.
Na ja...



Ich bin da wirklich sehr enttäuscht von ihm. Daß er mit seiner Vergangenheit nicht mehr sonderlich viel am Hut hat, kann ich ja noch verstehen, aber wenn er einem außenstehenden Projekt seinen Segen und teilweise ( für viel Geld ) auch noch seine Unterschrift hergibt, darf man doch etwas mehr an Einflußnahme erwarten.
Das Ding ist eine echte Mogelpackung.
Scott heißt bei mir jetzt für die nächsten 4 Wochen nur noch RINGO ! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt aber wirklich...neues Buch
BeitragVerfasst: Mi 17. Jan 2018, 17:01 
Offline

Registriert: So 28. Aug 2016, 09:53
Beiträge: 140
Mein Billig-Exemplar ist heute eingetroffen- Der Schutzumschlag ist beschmutzt. Zum Inhalt ist alles gesagt worden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt aber wirklich...neues Buch
BeitragVerfasst: Fr 19. Jan 2018, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:18
Beiträge: 2895
Vielleicht ist die teure Ausgabe besser. :mrgreen: ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt aber wirklich...neues Buch
BeitragVerfasst: So 21. Jan 2018, 19:39 
Offline

Registriert: So 28. Aug 2016, 09:53
Beiträge: 140
EFR hat geschrieben:
Vielleicht ist die teure Ausgabe besser. :mrgreen: ;)


Wie besser? Besser beschmutzt? Nee, danke.

Mein Schutzumschlag sieht aus als hätte jemand niesen müssen und alles wäre auf dem Umschlag gelandet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt aber wirklich...neues Buch
BeitragVerfasst: So 21. Jan 2018, 21:08 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 7636
Wohnort: Berlin
ordinary peter hat geschrieben:
EFR hat geschrieben:
Vielleicht ist die teure Ausgabe besser. :mrgreen: ;)


Wie besser? Besser beschmutzt? Nee, danke.

Mein Schutzumschlag sieht aus als hätte jemand niesen müssen und alles wäre auf dem Umschlag gelandet.


Wahrscheinlich hat sich der Hund darauf den Regen der letzten Tage abgeschüttelt. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt aber wirklich...neues Buch
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 19:45 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 7636
Wohnort: Berlin
Die Preise für die einfache Ausführung fallen und fallen....
Die Preise für die signierte und limitierte steigen und steigen...

Nach WE Had It All und Bisch Bosh der größte Mist dieses großen Musikers. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt aber wirklich...neues Buch
BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 3601
ich schenke mir das gerne, indem ich mir das nicht schenke 8-) . Autogramme von Scotty habe ich insgesamt vier (zwei mit den WB, zwei alte solo). Das sollte genügen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt aber wirklich...neues Buch
BeitragVerfasst: Fr 30. Mär 2018, 10:16 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 7636
Wohnort: Berlin
Ich bin schon sehr erstaunt, wie wenig Kritik es auf den englischen Seiten von Facebook, Amazon etc. gibt zum Buch.
Diese Art von Fan ist mir suspekt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jetzt aber wirklich...neues Buch
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2015, 11:16
Beiträge: 653
Gerd hat geschrieben:



definitiv, hätte nie gedacht, dass Scott ein großer Fan von FKA Twigs ist…aber auf der anderen Seite passt das auch wieder irgendwie zu seiner zeitlos jung gebliebenen Art.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de