scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Do 5. Dez 2019, 16:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gary Walker, ein Drummer ?
BeitragVerfasst: Fr 1. Okt 2010, 09:36 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 8291
Wohnort: Berlin
Wir hatten hier über die Jahre ja immer mal wieder das Thema, ob Gary überhaupt ein Drummer ist. Ich habe mir jetzt mal die vorliegenden Bücher über die Walkers vorgenommen und die Fakten zusammen getragen.
Dagegen spricht folgendes :
1. Auf den 3 LP`s der 60er Jahre ist er weder zu HÖREN noch zu Lesen
2. Auf den 3 LP`s der 70er Jahre wird er auf NO REGRETS nicht als Drummer aufgeführt, sondern lediglich an den Percussion. Auf LINES wird er überhaupt nicht mehr erwähnt und auf NITE FLIGHT lediglich als Sänger.
3. P.J. Proby, ein alter Freund von Gary behauptet im Buch THE IMPOSSIBLE DREAM, Gary hätte lediglich Papiersticks gehalten.
4.Mitglieder der japanischen Band CARNABEATS, mit denen Gary eine Single aufnahm, waren erstaunt über Garys schwache Leistungen an den Drums.
5. Jetzige und ehemalige Mitglieder dieses Forums, die die Walker Brothers LIVE in Deutschland erleben durften, sprachen immer wieder von einem zweiten Drummer hinter der Bühne.
Für Gary spricht folgendes:
1. Gary KONNTE und DURFTE nicht erwähnt werden, da er ja nicht bei PHILIPS unter Vertrag stand. Diesen Vertrag hatten die Walker Brothers noch in der Ur-Formation mit Tiny Schneider unterschrieben. Und Philips war nicht unbedingt daran interessiert, mit einem unbekannten Drummer einen Vertrag abzuschließen. Zumal Gary ja auch erst vor Kurzem zur Band gestoßen war.
ÜBRIGENS... KEINER der Drei spielte auf den ersten 3 LP`s ein Instrument. Das war gängige Praxis damals. Studiozeit war teure Zeit und da wurde dann lieber auf professionelle Musiker zurück gegriffen.
2. P.J. Probys Ruf unter Musikern war damals nicht unbedingt der Beste gewesen.
3. Gary erwähnt dazu in seiner und John`s Biographie, daß er auf Konzerten immer spielte, einen zweiten Drummer aber des besseren Soundes wegen benötigte.

Ich glaube, Gary war ein Drummer gewesen, wenn auch ein sehr bescheidener.
Da er aber den Start der Walker Brothers in England ermöglichte und letztlich auch ihren Erfolg, zeigten die anderen über die Jahre hinweg ihre Dankbarkeit damit, daß sie ihn gewähren ließen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gary Walker, ein Drummer ?
BeitragVerfasst: Fr 1. Okt 2010, 11:58 
Mike Walker hat geschrieben:
Dagegen spricht folgendes :

2. Auf den 3 LP`s der 70er Jahre wird er auf NO REGRETS nicht als Drummer aufgeführt, sondern lediglich an den Percussion.


Das wäre eher ein Beweis für sein Können, den mit der Bezeichnung "Percussions" meint man weiteres Schlagwerk neben den Drums. Allerdings könnte man damit auch Fingertrommeln meinen... :D

Für mich spricht etwas Anderes eine viel deutlichere Sprache, und das sind die bewegten Bilder von Fernsehaufnahmen. Selbst ein lustloser und gelangweilter Drummer würde nicht so offensichtlich Stümperhaftigkeit zeigen. Man sieht ganz deutlich, dass Gary sehr große Schwierigkeiten hat überhaupt einen Rhythmus zu halten. Ich bin mir sehr sicher, dass Gary Walker nur eine Schattenfigur war und niemals ein tatsächlicher Musiker.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gary Walker, ein Drummer ?
BeitragVerfasst: Fr 1. Okt 2010, 12:24 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 8291
Wohnort: Berlin
Da kannst Du natürlich auch Recht haben. Fällt Dir als Musiker schon eher auf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gary Walker, ein Drummer ?
BeitragVerfasst: Fr 1. Okt 2010, 12:28 
Noch etwas: Musiker sind eitle Fatzken. Sowie einer die Möglichkeit hat sein Können zu zeigen, wird er das auch tun. Da wird es kaum Ausnahmen geben. Aber was macht Gary? Er hatte auf einer Veranstaltung die Möglichkeit bekommen zu trommeln, doch er setzt sich nur hinters Drumkit und klöppelt für wenige Sekunden darauf herum. Warum? Ganz einfach: Mehr kann er tatsächlich nicht. Das ist jetzt keine Häme, sondern eine schlichte Feststellung.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de