scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 09:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Treffen mit John Walker 2007
BeitragVerfasst: Sa 14. Sep 2013, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:18
Beiträge: 2954
Natürlich ist es schwer nach 6 Jahren diesen Besuch von John Walker nochmal genau Revue passieren zu lassen. Ich habe es aber trotzdem versucht. ;)
Einige Bilder werden noch folgen.

Treffen mit John Walker im Mai 2007

Durch das ursprüngliche Scott Walker Forum von Manfred Schwanbeck lernte ich Uschi und Lothar kennen, die deutschen Webmaster von John Walker.
Als Uschi mir eines Tages mitteilte, dass ein Treffen mit John und seiner Frau Cynthia kein Problem sei, dachte ich zuerst an einen Scherz. Doch Mitte Mai 2007 wurde es Realität. Uschi und Lothar brachten tatsächlich John Walker mit nach München.
Als Walker Brothers Fan der fast ersten Stunde, kann man sich meine Aufregung natürlich vorstellen.
Bei diesem Treffen lernte ich auch Uschi und Lothar zum ersten Mal persönlich kennen.
Am Abend kochte meine Frau Anne-Marie, und wir verbrachten einen gemütlichen Abend, bei dem die Musik fast außen vor blieb. John interessierte sich vor allen Dingen für die Rezeptur der Sauce und erzählte, dass er selbst gern koche.

Am nächsten Tag ging es dann abends in Hofbräuhaus. Allerdings bevorzugten wir dort den
ruhigen Teil im ersten Stock. Später bummelten wir noch alle zusammen durch die
Münchner Innenstadt. Am späten Abend ging es dann zur Sache und ich wollte schon das
Eine oder andere von John wissen. Dabei erfuhr ich das er den Walker Brothers und späteren Scott Walker Produzenten John Franz nicht besonders schätzte. Was die Gerüchte anbelangt, dass es Von dem letzten WB Album Nite Flights noch unveröffentlichte Aufnahmen existieren würden, verneinte er. Natürlich wollte ich John keine Löcher in den Bauch fragen, was bei meinen holprigen Englisch auch schwer möglich gewesen wäre.
Am nächsten Tag fuhren wir dann alle nach Salzburg. Dort lud uns Cynthia in das Geburtshaus von Mozart ein. Danach ging es ins berühmte Cafe Thomaselli, wo John sich als echter Kuchenfreak outete. Bei der Rückfahrt machten wir am Chiemsee halt. Dort bestellte sich John eine deftige Schweinshaxen im Badehaus.

Die Zeit verging wie im Flug und am nächsten Tag machten sich John und Cynthia nach Südfrankreich auf. John wollte seiner Frau zeigen, wo er in den frühen 70er mit Bill Wyman an einem Album gearbeitet hat, dass leider niemals fertig produziert wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treffen mit John Walker 2007
BeitragVerfasst: So 15. Sep 2013, 11:07 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 7872
Wohnort: Berlin
Toll Eugen,

daß Du nochmal in Deinen Erinnerungen gekramt hast.
Für einen Fan der ersten Stunde sein Idol der Jugend nochmal privat zu treffen, muß schon wahnsinnig gewesen sein.
Wie Du es allerdings geschafft hast, John nach 1,5 Tagen so wenig zu fragen,
erstaunt mich doch sehr.
Bei mir wäre er nicht so glimpflich weg gekommen. ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treffen mit John Walker 2007
BeitragVerfasst: So 15. Sep 2013, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 3697
Danke lieber Eugen für Deine ausführliche Schilderung. Ich denke ja auch noch mit großer Wehmut an das kurze Treffen bei uns zurück. Mir ging es genau so: Als einer der hartnäckigsten WB-Fans von der ersten Single und LP an dann einen der Heroes im Wohnzimmer zu haben, war einfach ein unvergessliches Erlebnis. Ich weiß noch, als ich Uschi frug, wie man beide am besten begrüßt. Sie wusste das natürlich gleich: "Nice to meet you". Ich machte ja damals eine kleine Führung durch die Altstadt Bambergs - in englisch. Mit einem großen Spickzettel, der vor allem Fachbegriffe enthielt, die mir vorher fremd waren... Ich glaube, die Beiden haben mich einigermaßen verstanden und Lothar übersetzte immer wieder mal dankenswerter Weise.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treffen mit John Walker 2007
BeitragVerfasst: So 15. Sep 2013, 17:58 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 7872
Wohnort: Berlin
Ich beneide Euch ! :? :x :twisted: ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Treffen mit John Walker 2007
BeitragVerfasst: Mo 30. Sep 2013, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 3697
Liebe Freunde,
auf Anregung von Uschi habe ich diese für die Allgemeinheit doch sehr interessanten Ausführungen in den öffentlichen Teil verschoben "John & Gary". Uschi wird zu gegebener Zeit mehr darüber berichten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de