scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Di 15. Okt 2019, 05:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 7. Jun 2013, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 3855
Olafur Arnalds

ist nicht nur Multiinstrumentalist, sondern auch Produzent. Er begann seine Karriere in verschiedenen isländischen Bands und arbeitet solo seit 2007. 2012 veröffentlichte er mit mit „Another Happy Day“ einen Soundtrack für einen Hollywood-Film. Neben Björk und Sigur Ros reiht er sich in eindrucksvolle Interpreten ein, die langsam aber sicher unseren Kontnent erobern. Ein Konzert der Sonderklasse mit "entschleunigter Musik" erlebten wir am 31. Mai in Nürnberg. Und insgesamt zum vierten Mal mit dieser Formation. Doch zuvor war als Support Douglas Dare aus London angesagt, der das fast nur jugendliche Publikum mit Eigenkompositionen und wunderschöner Stimme in seinen Bann zog und sich dabei am Flügel begleitete.

http://www.gerds-musicpage.de/juwelen/o ... ionen.html


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de