scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Do 18. Jul 2024, 19:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Back to Black
BeitragVerfasst: Fr 14. Jun 2024, 11:34 
Offline

Registriert: Do 1. Feb 2024, 17:31
Beiträge: 81
Ein Film über die relativ kurze Karriere der Amy Winehouse und darüber, wie nicht erwiderte Liebe ein Leben beenden kann.

Marisa Abela spielt Amy Winehouse, und sie ist großartig.

Aber Abela spielt nicht nur Amy, sondern sie singt auch ihre Songs. Und das ist umwerfend.

Trotzdem sollte man bedenken, dass dies ein Spielfilm und keine Dokumentation ist.
Kenner von Amy Winehouse mögen bemängeln, dass dem Film an Tiefe fehlt. Nun gut.

Nach 122 Minuten ist der Streifen zu Ende und wir hatten nicht den Eindruck, so lange in den Kinosesseln gesessen zu haben.

Meine Empfehlung :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Back to Black
BeitragVerfasst: Fr 14. Jun 2024, 12:40 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 11712
Wohnort: Berlin
Danke für den Tip, Hajo. Leider war meine Begeisterung für Amy, trotz toller Stimme nie so gross gewesen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Back to Black
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2024, 12:50 
Offline

Registriert: Do 1. Feb 2024, 17:31
Beiträge: 81
Das ist schon irgendwie merkwürdig. Von vielen Seiten höre ich jetzt, dass sie Amy Winehouse trotz der grandiosen Stimme gar nicht mochten. Selbst im Kino waren mit uns nur 12 Leutchen.

Armes Mädchen, Amy, selbst im Tode noch ungeliebt :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Back to Black
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2024, 12:58 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 11712
Wohnort: Berlin
Hajo 1 hat geschrieben:
Das ist schon irgendwie merkwürdig. Von vielen Seiten höre ich jetzt, dass sie Amy Winehouse trotz der grandiosen Stimme gar nicht mochten. Selbst im Kino waren mit uns nur 12 Leutchen.

Armes Mädchen, Amy, selbst im Tode noch ungeliebt :(


Dass sie nicht nur aus lauter Übermut trank und Drogen nahm sondern grosse persönliche Probleme hatte, ist bekannt. Aber damals gab es um sie dermassen viel Hype und Klatschgeschichten dass es einem zuviel geworden ist.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de