scott-walker.de

Aktuelle Zeit: So 23. Sep 2018, 18:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PICASA von Google vor dem Aus
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2016, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 3641
So ein Mist. Seit Jahren benutze ich dieses leicht zu erlernende und handzuhabende Programm zur Anlage von Fotodateien und zum Bearbeiten der Fotos. Jetzt muss ich das lesen :shock: . Wer kann mir einen Tipp für eine Alternative außerhalb Fotoshop geben? Meine Güte...

13.02.2016 10:59

Google verkündet Aus für Picasa

Google wird Picasa nicht mehr weiterentwickeln und sich stattdessen auf Google Fotos konzentrieren. Die Picasa Webalben werden im Mai dicht gemacht.

Google hat am Freitag das Aus für Picasa[1] verkündet. Seit 2012 hat Google seine Bildverwaltung schon stiefmütterlich behandelt. Zum 15. März ist es dann vollends vorbei: Das Programm wird nicht mehr weiterentwickelt. Wer will, kann die Desktop-Software weiterverwenden. Es wird jedoch kein Update mehr geben.

Den Picasa Webalben[2] gibt Google eine etwas längere Frist, um Nutzern die Chance zum Wechsel zu geben. Fotos und Videos sind bereits vollständig nach Google Fotos migriert. Wer sich dort anmeldet, findet alle seine Alben vor. Für Picasa-spezifische Daten wie Überschriften, Kommentare und Tags soll es einen passenden Bereich geben.

Google Fotos übernimmt das Erbe von Picasa. Wie der Vorgänger analysiert es Bilder und erstellt daraus zum Beispiel selbstständig Alben.

Der Nachfolger Google Fotos[3] bekommt künftig die ungeteilte Aufmerksamkeit. Der Dienst gruppiert Fotos nach Gesichtern und vergibt Stichwörter über Googles Bilderkennung. Mit der Gesichtserkennung von Picasa sind diese Funktionen jedoch nicht kompatibel.

Eine mit Picasa vergleichbare Desktop-Bildverwaltung hat Google ebenfalls nicht im Angebot. Für Windows und OS X gibt es lediglich Foto-Uploader und den Online-Dienst von Google Fotos im Web-Browser. Google Fotos steht außerdem für Android und iOS zur Verfügung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PICASA von Google vor dem Aus
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2016, 15:53 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 7740
Wohnort: Berlin
Leider nein, Gerd. :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PICASA von Google vor dem Aus
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2016, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 3641
Danke Mike, hat ja auch noch Zeit und es gibt, wenn man surft, schon Alternativen, fast zu viele. Aber wer hat die eierlegende Wollmilchsau? 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PICASA von Google vor dem Aus
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2016, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 20:02
Beiträge: 543
Ich bin auch ein fleissiger Picasa-Nutzer und genau so geschockt wie Du, Gerd, aber soweit ich das verstanden habe, kann man das Programm, solange man es auf dem PC hat, wie gewohnt weiter nutzen. Es wird nur von Google nicht mehr unterstützt bzw. mit Updates versehen. Das letzte Update soll aber sowieso bereits von 2012 sein ...

Zitat aus einem Bericht dazu :

Aus diesem Grund stellt Google den Support für Picasa im März ein. Updates und Patches wird es dann nicht mehr geben. Das Programm könne man allerdings weiter verwenden.

Nur Webalben kann man ab Mai nicht mehr anlegen. Für die, die es "nur" zur Bildbearbeitung nutzen, wird sich demnach nichts ändern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PICASA von Google vor dem Aus
BeitragVerfasst: Mo 15. Feb 2016, 02:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2014, 23:19
Beiträge: 311
Hallo Gerd, wäre das hier nicht eine Alternative?

https://de.wikipedia.org/wiki/Digikam
https://www.digikam.org/about

In Kombination z. B. mit:

http://www.23hq.com/

Zitat:
Als nicht registrierter Benutzer kannst Du bei 23 jeden Monat 1000 Fotos umsonst hochladen - für nur EUR 20 pro Jahr kann diese Beschränkung aufgehoben werden.

LG Mario.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PICASA von Google vor dem Aus
BeitragVerfasst: Mo 15. Feb 2016, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 3641
Danke ihr Beiden... Ich habe ca. 150 ausführliche themenorientierte Dateien über Picasa hochgeladen und befürchte halt, dass die dann auch verschwinden. Dass man das auf dem PC installierte Programm weiter nutzen kann, tröstet schon... Ich werde mich auf jeden Fall nach einer guten Dateiverwaltung umschauen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de