scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Sa 26. Nov 2022, 20:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2018, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4798
Unser Familienkonzern "Grützekraftwerk" hat lange mit seiner innovativen Forschungsabteilung am digitalen Transport von Grütze in allen Schattierungen herumgeknobelt. Herausgekommen ist analoge Grütze, was sonst. Wie es uns gelang... nein, das verraten wir natürlich nicht. Aber lest selbst, wie bereits jetzt die großen internationalen Konzerne um ihre Milliarden zittern. Wir können uns vor Anrufen fast nicht retten und mussten unsere Firewall schon ganz schön hoch aufstocken, um "Lauschangriffe" zu verhindern. Aufkaufen lassen wir uns natürlich nicht, deshalb gehen wir auch nicht an die Börse.
Hier also die sensationelle Neuentwicklung mit Bildbeschreibung (30.08.2018):

http://www.gruetzekraftwerk.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2018, 20:52 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10662
Wohnort: Berlin
Ich verstehe nur Bahnhof ??? :oops: :?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2018, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4798
Na prima Mike, ist doch schon was, wenn sich ein Bahnhof vor deinem geistigen Auge auftut :-). Immerhin besteht die Satire-Science-Fiction-Seite bereits seit 2006 - selbst Monty Python besuchte damals das Kraftwerksgelände. Ist nachzulesen. Unser „höherer Blödsinn“ war dem Satiremagazin "Postillon" immerhin um Jahre voraus. Weil aber bei uns noch immer analog produziert wird (die Ware muss ja schließlich da sein, wenn sie künftig durch das Netz gejagt und beim Empfänger ankommen soll), haben wir nicht so viel Zeit wie die Postillone, die jetzt sogar mit Live-Shows Besucher erfreuen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2018, 14:29 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10662
Wohnort: Berlin
Gerd hat geschrieben:
Na prima Mike, ist doch schon was, wenn sich ein Bahnhof vor deinem geistigen Auge auftut :-). Immerhin besteht die Satire-Science-Fiction-Seite bereits seit 2006 - selbst Monty Python besuchte damals das Kraftwerksgelände. Ist nachzulesen. Unser „höherer Blödsinn“ war dem Satiremagazin "Postillon" immerhin um Jahre voraus. Weil aber bei uns noch immer analog produziert wird (die Ware muss ja schließlich da sein, wenn sie künftig durch das Netz gejagt und beim Empfänger ankommen soll), haben wir nicht so viel Zeit wie die Postillone, die jetzt sogar mit Live-Shows Besucher erfreuen!



Auf dieser Seite steht bei mir aber nichts.... :oops: :cry: :shock: :? :o


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2018, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4798
Mist, hab's gerade auch gemerkt, dass nur ein eigenartiger Hinweis kam. Tut mir leid, jetzt verstehe ich auch deinen "Bahnhof" :oops: .
Mein Sohn hat gestern die Seite auf einen anderen Server gezogen und eine Kleinigkeit vergessen. Jetzt geht sie wieder, meine Güte ... Sorry!!!

http://www.gruetzekraftwerk.de/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2018, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4798
EFR: Bitte Browser nochmal "erneuern", dann funktioniert es ... Oder du siehst wirklich nur einen Bahnhof, fragt sich nur welchen ... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2018, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:18
Beiträge: 3784
Einen Bahnhof sehen ist immer noch besser, als nur Bahnhof verstehen. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 30. Aug 2018, 20:32 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10662
Wohnort: Berlin
Gerd hat geschrieben:
Mist, hab's gerade auch gemerkt, dass nur ein eigenartiger Hinweis kam. Tut mir leid, jetzt verstehe ich auch deinen "Bahnhof" :oops: .
Mein Sohn hat gestern die Seite auf einen anderen Server gezogen und eine Kleinigkeit vergessen. Jetzt geht sie wieder, meine Güte ... Sorry!!!

http://www.gruetzekraftwerk.de/



Jaaaa,jetzt kann ich was erkennen. Gut gemacht,alle Achtung!!!
Da scheint jemand viel Zeit und Phantasie zu haben. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 31. Aug 2018, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4798
Naja Mike, es sind viele Zeitlücken zwischen den einzelnen Beiträgen. Die Anfänge machten mein ältester Sohn und ein Arbeitskollege von ihm. Aber die haben keine Zeit mehr dafür. So muss ich halt meine wenigen verrückten Ideen sinnvoll verteilen :lol: !


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 31. Aug 2018, 13:45 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10662
Wohnort: Berlin
Gerd hat geschrieben:
Naja Mike, es sind viele Zeitlücken zwischen den einzelnen Beiträgen. Die Anfänge machten mein ältester Sohn und ein Arbeitskollege von ihm. Aber die haben keine Zeit mehr dafür. So muss ich halt meine wenigen verrückten Ideen sinnvoll verteilen :lol: !


Ja, so sind die Rentner,entweder die Kasse blockieren ( Moment, glaube ich habs passend.....
5 Minuten später ach doch nicht) oder sich im Net austoben.... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de