scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Sa 29. Jan 2022, 13:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3465 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 331, 332, 333, 334, 335, 336, 337 ... 347  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was hörst du gerade?
BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2021, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:18
Beiträge: 3679
Montague hat geschrieben:
die kurzzeitige Nachfolgeband von The Grateful Dead:


A pro pro Grateful Dead
HIER


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was hörst du gerade?
BeitragVerfasst: Fr 19. Nov 2021, 20:56 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10194
Wohnort: Berlin
Ich kenn nicht ein Album von denen. :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was hörst du gerade?
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2021, 01:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 11:05
Beiträge: 1808
Mike Walker hat geschrieben:
Ich kenn nicht ein Album von denen. :roll:


wie kommt es?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was hörst du gerade?
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2021, 08:04 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10194
Wohnort: Berlin
Montague hat geschrieben:
Mike Walker hat geschrieben:
Ich kenn nicht ein Album von denen. :roll:


wie kommt es?


Bin nicht unbedingt ein Freund amerikanischer Psychedelicmusik. :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was hörst du gerade?
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2021, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 11:05
Beiträge: 1808
Mike Walker hat geschrieben:
Montague hat geschrieben:
Mike Walker hat geschrieben:
Ich kenn nicht ein Album von denen. :roll:


wie kommt es?


Bin nicht unbedingt ein Freund amerikanischer Psychedelicmusik. :?



dann nagelst Du die Dead aber stilistisch recht fest...

Denn die psychedelischen Elemente waren lediglich Bestandteil ihrer Anfangsphase.

Nach und nach haben sich eine Wandlung und Weiterentwicklung des Sounds ergeben...

Ich stelle in Kürze mal etwas vor, OK?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was hörst du gerade?
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2021, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 11:05
Beiträge: 1808
So, die Kürze ist vorbei, hier meine Empfehlungen....


Country-Phase:

Box Of Rain 1970

https://www.youtube.com/watch?v=9r8aycpHmY0

Ripple 1970

https://www.youtube.com/watch?v=QmMjY6tXaEo

Truckin' 1970

https://www.youtube.com/watch?v=pafY6sZt0FE

leicht und lockerer Folk Rock:


Mississippi Half-Step Uptown Toodleloo 1973

https://www.youtube.com/watch?v=64pU8w2F6MY

Scarlet Begonias 1974

https://www.youtube.com/watch?v=xt4XAz2WZ3Y

Franklin's Tower 1975

https://www.youtube.com/watch?v=55TOIJxKc74

plus mehr Pop-und sanfte Funk-Einflüsse:

Estimated Prophet 1977

https://www.youtube.com/watch?v=xgJ-UKYNNZI

Shakedown Street 1978

https://www.youtube.com/watch?v=8lCMUkqpI7o

Nun mehr Rock:

Alabama Getaway 1980

https://www.youtube.com/watch?v=CNtnJro ... D3&index=1

aber auch noch die laszive Variante:

Althea 1980

https://www.youtube.com/watch?v=OzSWVnF ... D3&index=2

und die mehr kommerziell orientierte Endphase:

mit diesem großen Hit:
Touch Of Grey 1987, hier das berühmte Skelett-Video:

https://www.youtube.com/watch?v=mzvk0fWtCs0

Built To Last 1989

https://www.youtube.com/watch?v=eNHL1ZwZjk0


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was hörst du gerade?
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2021, 14:57 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10194
Wohnort: Berlin
WOW Wolfgang, da hast Du mir aber jede Menge Hörstoff geliefert. :o
Werde es in den nächsten Wochen abarbeiten und meine Meining kundtun. ;)

Aber heute muss es Britisch sein, deshalb....

Talking With The Taxman About Poetry - Billy Bragg 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was hörst du gerade?
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2021, 18:55 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10194
Wohnort: Berlin
Ach ja, 1970..... :?

Da erschien ein Album mit dem Titel HALF BAKED von JIMMY CAMPBELL

Der war vorher das Mastermind (Gesang-Gitarre-Songwriting) bei der erfolglosen, gleichsam aber auch interessanten Band 23 rd Turnoff.

Dieses Album hier ging auch komplett an allen vorbei, obwohl er sogar mal bei Illja Richter's Disco auftrat. :shock:

Ich finde es in höchstem Maße hörenswert. Mal rockt es, mal folkt es, und immer meint man etwas von den Beatles zu hören. Vielleicht nicht unbedingt bei den von mir vorgestellten Clips, aber man findet bei YT auch andere.

Viel Spass !!! 8-)

Green Eyed American Actress

https://www.youtube.com/watch?v=MlwwhRL ... 5kLZCe1QSV


Loving You Is All I Do

https://www.youtube.com/watch?v=yXu4nQc ... SV&index=3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was hörst du gerade?
BeitragVerfasst: Sa 20. Nov 2021, 19:34 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10194
Wohnort: Berlin
....und noch ein Meilenstein, diesmal von 1969

Get Ready - Rare Earth

Allein das Titelstück mit über 21 Minuten ist Sonderklasse ! 8-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was hörst du gerade?
BeitragVerfasst: Mo 22. Nov 2021, 14:46 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10194
Wohnort: Berlin
30 - Adele

Ach, könnte ich doch nur wie Wolfgang schreiben, was für eine tolle Plattenkritik würde dies hier werden.... :lol:
Aber so muss ich halt versuchen, mit meinen eigenen Worten meine Begeisterung für Adele
darzustellen. :oops:

Hat es Veränderungen bei ihr gegeben ? Na klar, schlanker ist sie geworden, ihr Kleidungsgeschmack hat sich verbessert und ihre erste Ehe hat sie auch schon hinter sich. :lol:

Musikalisch ist sie sich treu geblieben, viele ruhige Nummern, nicht ganz das große Orchester mehr, auch keyboardlastiger erklingt so manches.
Aber ihre Texte und ihre Stimme werden immer grandioser. Stimmlich spielt sie für mich mittlerweile mindestens in der gleichen Liga wie Dusty und was die Texte angeht, und da lehn ich mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster, hat sie fast Lennonniveau.
Genau wie John behandelt sie Themen, die viel mit ihrem eigenen Leben zu tun haben.
O.K., Liebe, Trauer, Abschied, Schmerz haben auch andere abgearbeitet, aber bei ihr spürt man, daß es nicht um den Reim geht sondern um sie selber.

Ich mag sie sehr, sie schreibt ihre Songs selber, hat eine grandiose Stimme und bestimmt ihr Outfit und Image selber. Mag bei Madonna für eine Weile auch so gewesen sein bevor sie sich entschloß, dem Zeitgeist hinterher zu hecheln.... :roll:

Das Authentische an ihr war und ist, sie hat den Teenager aus der Londoner Vorstadt nie ganz abgelegt. Ihr englisch ist immer noch zum rotwerden geeignet und ihr Outfit entsprach damals nun mal dem, was man bei Kik preiswert erwerben konnte.
Das machte sie auch so sympathisch, sie blieb, trotz geändertem Kontostand, ihren Wurzeln verbunden.

Ich finde das Album wundervoll und es ist ein schöner Jahresausklang für ein beschi.... Jahr.
Danke Adele !! :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3465 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 331, 332, 333, 334, 335, 336, 337 ... 347  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de