scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Di 15. Okt 2019, 05:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: The Walker Brothers live in München
BeitragVerfasst: Do 2. Sep 2010, 00:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:18
Beiträge: 3051
Wenige Wochen nach den Beatles traten die Walker Brothers am 2. September 1966
im Circus Krone Bau in München auf.
Im Gegensatz zu den Tumulten um die Pilzköpfe, wurde um dieses Konzert kaum Wirbel gemacht.
Auf den Eintrittskarten stand noch nicht mal der Name der Gruppe.

Drafi Deutscher, der gerade seinen Skandal (den ich hier nicht näher beschreiben will)
hinter sich hatte, wurde mit Tomaten beworfen und musste die Bühne verlassen.
Danach kam Graham Bonnie, noch weit entfernt von den Siebenmeilenstiefeln.
Im engen Samtanzug machte er auf P.J. Proby und legte eine wirklich gute Show hin.

Und dann endlich die Walkers.
Ich habe noch nie so ein dunkles Konzert erlebt. Nur Scott und John am Bühnenrand,
von einem müden Spot beleuchtet. Gary Leeds nur als Schatten erkennbar.
Ich kann mich auch gar nicht mehr erinnern, wer da noch auf der Bühne war.
Bestimmt aber ein „richtiger Drummer“.
Die Vorstellung, dass Gary Leeds eigentlich nur ein Fake war und auf keinem einzigen
WB Song zu hören ist, hätte uns Fans damals nicht nur entsetzt, wir hätten es
auch nicht geglaubt.

Bei den Beatles wurden keine Fanartikel im Krone Bau verkauft, aber bei den Walkers konnte man
Hochglanzposters ergattern, so etwa 60 X 40. Die habe ich heute noch.

Und dann dauerte es 41 Jahre bis ich wieder einen Walker Brother live sah, und zwar John,
in meinem Wohnzimmer. Unvorstellbar. Dank Sister Uschi und Lothar.
Aber das ist eine andere Geschichte, die leider im Nirwana des alten Forums verschwunden ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Mai 2011, 09:52 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 8209
Wohnort: Berlin
Wie war es damals denn ? Worüber sprach John sehr gerne und worüber eher weniger ?
Was erzählte er über Scott und was hielt er von Foren wie dem Unseren ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Mai 2011, 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:18
Beiträge: 3051
Also ich wollte John damals keine Löcher in den Bauch fragen, das hätte
mein Englisch auch gar nicht zugelassen.
Und wie es war? Einfach schön, ein Idol meiner Jugend im Wohnzimmer zu haben.
John sprach sehr gerne über das Essen. Vor allen Dingen hatte es ihm eine Sauce
von A.M. angetan. Ebenso die feinen Kuchen in Salzburg und die große Schweinshaxen
Am Chiemsee oder das Bier im Hofbräuhaus.
John, Cynthia, Uschi, Lothar, Anne-Marie und ich hatten eine schöne Zeit zusammen,
die ich sicher nicht vergessen werde.

Natürlich blieb das Thema Musik nicht außen vor.
Einer unserer Ex-Mitglieder war der Meinung, dass es von Nite Flights noch andere
Aufnahmen geben würde, die bisher nicht veröffentlicht wurden. Als ich ihn darauf
ansprach, sagte er ein klares NO.
Was Scott betrifft, so hielt sich John bedeckt. Nur als die Sprache auf John Franz
kam, reagierte er etwas ärgerlich. „Der drehte eigentlich nur am Mischpult herum!“
Im Buch No Regrets erfährt man, warum er Franz nicht besonders mochte.
Auch das München Konzert kam zur Sprache, aber da hatte John keinerlei
Erinnerung mehr. Auch im Buch wird es nicht erwähnt. Sicher weil es so dunkel war. ;)

John schrieb ja damals bei uns noch was in unser altes SW Forum, was leider verschollen ist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Mai 2011, 21:20 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 8209
Wohnort: Berlin
Ich kann mir vorstellen, was damals in Dir vorging. Einen Helden der Jugend auf dem eigenen Sofa zu haben ist schon ein Privileg.
Wobei ich Dich trotzdem dafür bewundere, daß Du Dich so zurück gehalten hast.
Ich könnte mir schon vorstellen, daß John schon sehr genau wußte, warum Er bei Dir & A.M. oder Uschi & Lothar war. Nämlich weil sein bekannterer Name WALKER war und nicht MAUS.
Ich hätte ihm Löcher in den Bauch gefragt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Dez 2016, 17:17 
Offline

Registriert: Di 29. Nov 2016, 15:21
Beiträge: 1
Ich war ebenfalls auf dem Konzert The Walker Brothers am 02.09.66 im Zirkus Krone ,München.
Ich war damals 11 Jahre alt und dies war mein erstes Pop-Konzert. Die beiden Vorgruppen Graham Bonney und Drafi Deutscher habe ich nicht gesehen, wahrscheinlich waren wir zu spät gekommen sind. Die Bühne empfand ich auch als ziemlich dunkel,aber ich empfand die Songs und die Atmosphäre sehr beeindruckend. Scott Walker hielt sich eher im Hintergrund und somit konnte man ihn kaum sehen. Dies könnte auch daran liegen,daß wir weiter hinten saßen.Ich habe damals keines dieser Hochglanzposter gekauft.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Dez 2016, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 3855
Prima Lihlien, dass es jetzt mit dem Zugang geklappt hat. Wäre sehr nett, wenn Du Dich hier mal vorstellen würdest - wir würden uns sehr freuen:

viewtopic.php?f=15&t=2360

Allerbeste Grüße
Gerd


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:18
Beiträge: 3051
Lihlien hat geschrieben:
Ich war ebenfalls auf dem Konzert The Walker Brothers am 02.09.66 im Zirkus Krone ,München
.Ich habe damals keines dieser Hochglanzposter gekauft.


Das Lustige an den Posters ist, das auf der Rückseite die STONES abgebildet sind.
Der Hersteller dachte also rationell.
"Was du magst die Walkers nicht. Moment!" :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 14:21 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 8209
Wohnort: Berlin
EFR hat geschrieben:
Lihlien hat geschrieben:
Ich war ebenfalls auf dem Konzert The Walker Brothers am 02.09.66 im Zirkus Krone ,München
.Ich habe damals keines dieser Hochglanzposter gekauft.


Das Lustige an den Posters ist, das auf der Rückseite die STONES abgebildet sind.
Der Hersteller dachte also rationell.
"Was du magst die Walkers nicht. Moment!" :mrgreen:



Hast Du Deins noch ? :roll:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:18
Beiträge: 3051
Mike Walker hat geschrieben:

Hast Du Deins noch ? :roll:


Sie sind einer Aufräumaktion im Speicher zum Opfer gefallen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 21:05 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 8209
Wohnort: Berlin
EFR hat geschrieben:
Mike Walker hat geschrieben:

Hast Du Deins noch ? :roll:


Sie sind einer Aufräumaktion im Speicher zum Opfer gefallen.


Oh nein, sag mir das nächste Mal Bescheid.
Nicht, daß versehentlich auch Dein Autogramm von Scott im Schredder landet. :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de