scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Sa 26. Nov 2022, 22:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Abspann
BeitragVerfasst: Mo 2. Feb 2015, 22:29 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10662
Wohnort: Berlin
So langsam kommt das Ziel in Sicht..... :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abspann
BeitragVerfasst: Di 3. Feb 2015, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4798
Halt den Marathon gut durch! :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abspann
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2015, 16:34 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10662
Wohnort: Berlin
Wenig Zuschauer an der Strecke..... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abspann
BeitragVerfasst: Mo 9. Feb 2015, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4798
Ist ja die Hoch-Zeit des Karneval, Fasching, Fastnacht & Co. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abspann
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 20:02
Beiträge: 770
Mike Walker hat geschrieben:
Wenig Zuschauer an der Strecke..... :mrgreen:


Die Zuschauer werden schon da sein, sind aber manchmal wegen der schweren Kost, die da besprochen wird, möglicherweise ziemlich sprachlos.

Was mich betrifft, so kann ich ja noch nicht einmal richtig mitreden, da ich von den "Songs" maximal 10 Sekunden kenne, um dann jeweils kopfschüttelnd weiterzuschalten.
Also habe ich irgendwann mal beschlossen, Scotts Spätwerk gar nicht zu
kommentieren, um nicht wegen zu krasser Äußerungen, die mir manchmal dazu auf der Zunge liegen, aus dem Forum ausgeschlossen zu werden... :shock:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abspann
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Nov 2014, 12:44
Beiträge: 36
Wenn man sich auf die Finsternis einlässt und vor allem tief in die Texte einsteigt, kann es passieren, dass man irgendwann Zugang dazu findet ;)

Scott verbringt viel Zeit, die Lyrics zu schreiben. Jedes Wort ist mit Bedacht gewählt. Es ist fast so, als würde man einen Code entschlüsseln und wenn man ihn schließlich "geknackt" hat, ist es wie eine Offenbarung!

_________________
What if I'm only, if I am only pledging my love?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abspann
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 20:02
Beiträge: 770
Glückwunsch, wenn das bei dir klappt. Ich muss wohl auf diese Art von Offenbarung (mindestens erst mal ) bis zum nächsten Leben warten ... ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abspann
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4798
taketwo21 hat geschrieben:
Glückwunsch, wenn das bei dir klappt. Ich muss wohl auf diese Art von Offenbarung (mindestens erst mal ) bis zum nächsten Leben warten ... ;)


Es ist ja überhaupt nicht so, dass meine Gehörgänge für die sicher schwere Kost sofort Gefallen daran hatten. Bei mir sind das spontane Entscheidungen: Wenn ich einen Moment habe, wo mich eines seiner Spätwerke anlacht, greife ich sofort zu, dann klappt es recht gut. Dass da lange Phasen dazwischen liegen, wo alleine der Gedanke daran schon ein Würgen verursacht, liegt auf der Hand, dann lasse ich es... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abspann
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Nov 2014, 12:44
Beiträge: 36
Es ist Phasen-abhängig, richtig!

Ich habe Jahre gebraucht, um mit Tilt zurechtzukommen...
Jetzt ist das Album mir in Fleisch und Blut übergegangen. Für mich ist es einfach perfekt!

Ich kann Scott nicht immer hören, vor allem nicht seine späteren Sachen, aber das letzte Quartal 2014 war ein Walker-geprägtes, habe quasi nix anderes gehört als Tilt, The Drift, Soused etc.

Ein einfaches "Jingle Bells" kurz vor Weihnachten empfand ich fast als lächerlich....

Jetzt lasse ich auch wieder leichtere Kost an meine Ohren ;)

Alles hat seine Zeit.

_________________
What if I'm only, if I am only pledging my love?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Abspann
BeitragVerfasst: Di 10. Feb 2015, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4798
Das tröstet! Dann habe ich also noch einiges vor mir, um diesen "Level der Vollkommenheit" zu erreichen... ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de