scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Mi 21. Feb 2018, 11:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Extreme Filme
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 15. Nov 2014, 12:44
Beiträge: 36
morzoo hat geschrieben:
Der britische Schriftsteller und Regisseur Clive Barker soll hier nicht unerwähnt bleiben, Schöpfer des kultigen Hellraisers (und damit einer der Ikonenhaftesten Figuren des Genres: Pinhead) Sein weniger berühmtes, aber nicht minder originelles Werk Cabal/Nightbreed gefällt mir sogar noch besser:
https://www.youtube.com/watch?v=CX0-AlytIXY

Was würde ich drum geben, die beiden in einem David Lynch Film zu sehen ;-)
Bild



Cabal - Brut der Nacht ist ein bemerkenswerter Film!

_________________
What if I'm only, if I am only pledging my love?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Extreme Filme
BeitragVerfasst: Do 21. Jul 2016, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2015, 11:16
Beiträge: 643
Definitv!!! Wow, hätte nicht gedacht, das der Streifen hier noch Anklang finden würde ;-) Aber ich kann es nicht oft genug erwähnen, der späte Scott und die extremen Filme gehören einfach zusammen! Zieh dir mal den Cabal Trailer zu den Klängen aus dem The Childhood Of A Leader Trailer rein. So ambitioniert Brady Corbets Debut auch sein mag, aber ich glaube zu diesen Klängen entsteht in meinem Kopfkino ein weitaus größerer Film, der vermutlich eher in diese Richtung gehen wird:
Nightbreed/Hellraiser Fanvideo (Boogeyman)
https://www.youtube.com/watch?v=xNlJbxu54-E
(Vorsicht: Der Clip ist ziemlich blutig, aber bei Youtube für jeden frei zugänglich!)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Extreme Filme
BeitragVerfasst: Mo 25. Jul 2016, 00:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2015, 11:16
Beiträge: 643
wunderschöne Musik zu einem ganz, ganz schlimmen deutschen Film aus dem Jahr 1987:

https://www.youtube.com/watch?v=_Wy2bqJZGmM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Extreme Filme
BeitragVerfasst: So 26. Mär 2017, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2015, 11:16
Beiträge: 643
Elias Merhiges BEGOTTEN: Ein Film, der weder durch Gewalt noch durch Sexualität zu einem Skandalwerk wurde, sondern in erster Linie durch seinen Look: so erdrückend finster, wie kaum ein zweites Werk. Seltsam monotone Abläufe, die man selten genau erkennen kann und die dadurch in der Irritation verstören. „Der folgende Film ist für Zuschauer ungeeignet“ könnte man als FSK Hinweis bringen, denn die zelebrierte Monotonie stellt für ungeübte Augen eine oft kaum auszuhaltende Zumutung dar. Das Extremwerk entstand 1990/1991, könnte aber genauso gut auch aus dem Erscheinungsjahr von Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens (1922) stammen. DAVID LYNCHS ERASERHEAD von 1977 fällt mir noch als artverwandtes (jedoch wesentlich zugänglicheres) Schauerstück ein, das in erster Linie durch seine unwirkliche Atmosphäre schockierte, ansonsten gibt es da wirklich wenig Vergleichbares. Einige Bezüge weißt zudem Refns kryptisches Walhalla Rising auf.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de