scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 10:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Filme
BeitragVerfasst: So 23. Okt 2016, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2015, 11:16
Beiträge: 666
Forwood hat geschrieben:
Ich kann sehr den Film "Das Quiller Memorandum" Mit George Segal und Senta Berger empfehlen - in den 60ern in Berlin gedreht, sieht man viel von der Stadt, unter anderem kann man mit Alec Guinness durchs Olympiastadion gehen - und die Musik von John Barry ist auch gut.
Zudem eine irrwitzige Synchro: Die Neonazis in der Originalfassung, angeführt von Max von Sydow, werden in der deutschen Fassung zu Kommunisten.


Klingt interessant, hab mir gleich die (preiswerte) DVD geordert ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Filme
BeitragVerfasst: So 23. Okt 2016, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2015, 11:16
Beiträge: 666
Michael Jackson's Thriller Video im nächtlichen Berlin der 80er:

DEMONS (1985)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Filme
BeitragVerfasst: Sa 29. Okt 2016, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2015, 11:16
Beiträge: 666
morzoo hat geschrieben:
Kennt zufällig jemand hier den bizarren deutschen Film „Der Nachtmahr“ (das, was die junge Dame auf dem Cover im Arm hält!) Ich hab ihn selbst noch nicht gesehen, nach dem Trailer, bin ich mir nicht ganz sicher, ob es Schrott oder Kult ist. (Als Lehrerin spielt die furchterregende Sonic Youth Schreckschraube Kim Gordon.)

Bild

https://www.youtube.com/watch?v=3qH96voBZSg


So, jetzt hab ich mir endlich den „aufregendsten deutschen Genrefilm seit Jahren“ (Zitat Filmstarts) angeschaut. Nachdem mich der Trailer eher etwas skeptisch gestimmt hatte, muss ich mir nun eingestehen, dass der Film alles andere als eine Gurke ist, es handelt sich um ganz großes, berauschendes Mindfuck Kino. Nach Victoria und Fucking Berlin für mich nun bereits der dritte Berlin Kultfilm in einem Jahr…Ich muss aber dazu sagen, dass der Nachtmahr sehr speziell ist und man vergleichbaren Werken von beispielsweise Refn oder Lynch nicht abgeneigt gegenüber stehen sollte. Nüchtern cinephobe Tatort-Zuschauer und Fantasiemuffel sollten hier eher die Finger von lassen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Berlin Filme
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Jun 2015, 11:16
Beiträge: 666
Und wieder eine wundervolle neue Filmperle aus der Hauptstadt:

Lux – Krieger des Lichts

https://www.youtube.com/watch?v=pNBUOMcEefM

Maskierte Superhelden aus Deutschland kann man an wenigen Fingern abzählen (Captain Berlin, Captain Cosmotic und eventuell noch der Clown, zumindest fallen mir keine weiteren ein) Dieser Film stellt meines Erachtens den ersten Versuch dar, sich ernsthaft und mit allen Facetten dieser Thematik zu nähern. Das Ergebnis ist, in meinen Augen, ein voller Erfolg und einer der wichtigsten Genrebeiträge überhaupt. Alles fühlt sich so extrem realistisch an, als würde man selber nachts maskiert durch Berlin ziehen. Auch wenn es oft eher die feinen zwischenmenschlichen Töne sind, verspürt man doch einen höheren Adrenalinpegel als bei dem ganzen schablonenhaft-austauschbaren Hollywood-Weltuntergangs-CGI-Gekloppe. Gleichzeitig fängt der Film eine trostlos reale, hässliche und kalte Welt ein, an der jeder Held früher oder später zerbrechen muss und in der jeder Anflug von „Weltverbesserung“ rasch im Keim erstickt wird. Und dennoch (oder gerade dadurch) ist dieser Film so warmherzig und motivierend, da er einem eben nichts vorgaukelt und sich auf das Wesentliche konzentriert. Ein Superhelden-Drama aus der Heimat das zudem auch richtig an die Nieren geht, wer hätte gedacht, dass sowas Faszinierendes im Land von Tatort, Polizeiruf und Krimi überhaupt möglich wäre.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de