scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Mo 5. Dez 2022, 20:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: California Dreamin'
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2022, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4799
Diese Version hörte ich jetzt zum ersten Mal: Robot Koch & Delhia de France.
Bin gespannt, wie unsere Experten diese fast Neuschöpfung bewerten.
https://www.youtube.com/watch?v=D1z9KORToZQ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California Dreamin'
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2022, 14:34 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10667
Wohnort: Berlin
...ist mir vor langer Zeit schon mal begegnet. Gefällt mir ganz gut, den Song neu zu interpretieren und sich nicht zu sehr an das alte Arrangement zu halten.
Aber die Originalversion der M & P ist natürlich unschlagbar und auf ewig im Rockn' Roll Himmel verewigt. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California Dreamin'
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2022, 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 11:05
Beiträge: 1945
ehrlich: laaaaaaaangweilig....

dieser gehauchte Gesang(?) klingt nach Valium, und das spartanische Arrangement kann auch nichts retten....., passt sicher gut zu irgendeinem Film...


Da kenne ich interessantere Versionen:

WES MONTGOMERY, als der Jazzer ein wenig kommerziell wurde:

https://www.youtube.com/watch?v=rtq_jGOwz0U

THE BEACH BOYS (mit Roger McGuinn an der 12 string)

https://www.youtube.com/watch?v=Eh3YqVTzQag

JOSÉ FELICIANO

https://www.youtube.com/watch?v=9YicQtP-xyg

WILSON PHILLIPS, die Töchter von Brian Wilson und der Familie Phillips (Mamas And Papas), ganz poppig:

https://www.youtube.com/watch?v=ojlSpeeFgVs

BUD SHANK, der Jazzer, der einst beim Original das Flötensolo beisteuerte, mit seiner Version:

https://www.youtube.com/watch?v=FpZFR2YE3tk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California Dreamin'
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2022, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:18
Beiträge: 3786
Mir ist das Arrangement zu schwerfällig, also zu langweilig. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California Dreamin'
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2022, 18:52 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10667
Wohnort: Berlin
Sooo verschieden sind die Geschmäcker.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California Dreamin'
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2022, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4799
Also auf jeden Fall ist diese atmosphärische Version zum Einschlummern keine schlechte Wahl ... :mrgreen: .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: California Dreamin'
BeitragVerfasst: Fr 18. Mär 2022, 19:35 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10667
Wohnort: Berlin
Gerd hat geschrieben:
Also auf jeden Fall ist diese atmosphärische Version zum Einschlummern keine schlechte Wahl ... :mrgreen: .



Nö, da höre ich dann The Eagles... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de