scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Sa 20. Jul 2024, 17:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2024, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 5156
Ich habe das gar nicht so richtig mitbekommen. Aber wenn man das liest werde ich als Plattenhaptikfan echt traurig :( :

rbb:
https://www.rbb-online.de/supermarkt/zu ... tflix.html

digitalfernsehen:
https://www.digitalfernsehen.de/news/me ... y-1100162/

Infos über "best buy"
https://futurezone.at/produkte/elektron ... /402630518

Wie ist euere Meinung dazu?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2024, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:18
Beiträge: 4080
Ich habe damit kein Problem.
Meine CD´s dienen schon seit Jahren mehr der Dekoration, denn die Sammlung befindet sich komplett auf SONUS. Außerdem habe ich noch eine Amazon Musik Abo.

Selten, dass ich noch zu einer DVD greife, denn viele Filme befinden sich ebenfalls auf einer Festplatte bzw. Festplatten. Außerdem bieten die TV Sender Mediatheken an.

Früher habe ich mir immer gedacht, dass ich im Ruhestand schön im Sessel sitze und einer CD lausche. Dazu fehlt mir aber die Zeit. :mrgreen: ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2024, 14:34 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 11717
Wohnort: Berlin
Da stimme ich Eugen voll zu. Ich greife nur wirklich dann noch zur DVD, wenn's den Film bei keinem Anbieter mehr gibt. Dann kann ein Kauf schon passieren. Aber selten genug...
Und was die ganzen DVD Boxen angeht, mein Gott, wer soll sich denn die gesammelten AM FUSS DER BLAUEN BERGE oder BEZAUBERNDE JEANNIE Filme denn noch anschauen. Das ist mir vergeudete Lebenszeit oder Quadratmeter Wand.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2024, 15:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 5156
Mike Walker hat geschrieben:
Da stimme ich Eugen voll zu. Ich greife nur wirklich dann noch zur DVD, wenn's den Film bei keinem Anbieter mehr gibt. Dann kann ein Kauf schon passieren. Aber selten genug...
Und was die ganzen DVD Boxen angeht, mein Gott, wer soll sich denn die gesammelten AM FUSS DER BLAUEN BERGE oder BEZAUBERNDE JEANNIE Filme denn noch anschauen. Das ist mir vergeudete Lebenszeit oder Quadratmeter Wand.

Ist zwar jetzt nicht die Frage: Hoffentlich greifst du noch zu den ollen Rillenscheiben und auch CDs, was deine Walkerkollektion betrifft oder sind die schon bei Sotheby's in London? 8-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2024, 18:58 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 11717
Wohnort: Berlin
Gerd hat geschrieben:
Mike Walker hat geschrieben:
Da stimme ich Eugen voll zu. Ich greife nur wirklich dann noch zur DVD, wenn's den Film bei keinem Anbieter mehr gibt. Dann kann ein Kauf schon passieren. Aber selten genug...
Und was die ganzen DVD Boxen angeht, mein Gott, wer soll sich denn die gesammelten AM FUSS DER BLAUEN BERGE oder BEZAUBERNDE JEANNIE Filme denn noch anschauen. Das ist mir vergeudete Lebenszeit oder Quadratmeter Wand.

Ist zwar jetzt nicht die Frage: Hoffentlich greifst du noch zu den ollen Rillenscheiben und auch CDs, was deine Walkerkollektion betrifft oder sind die schon bei Sotheby's in London? 8-)


Das ist eine andere Geschichte. Das ist eine Sammelleidenschaft und, ja, die werden noch fleißig gehört.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2024, 17:51 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 11717
Wohnort: Berlin
Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, als Kinofilme erst Jahre später im TV gesendet wurden. Da liefen manche Filme Ewigkeiten im Kino.
Mit aufkommen des Videorekorders änderte sich das etwas. Für die Leihcassette oder den Kauffilm musste man dann nur einige Monate warten.
Als dann die DVD erschien, mit ihren diversen Bonussachen, brauchte man manchmal überhaupt nicht warten.
Die jungen Leute grinsen nur über unsere lustige Art, Filme zu schauen. Da wird nur gestreamt oder in den Mediatheken nachgeschaut.
Aber Gerd, ich kann Dich beruhigen, genau wie die Schallplatte wieder da ist, wird es auch mit den DVD's werden, ob wir dann allerdings noch da sind, bezweifel ich. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 8. Jan 2024, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 5156
Mike Walker hat geschrieben:
Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, als Kinofilme erst Jahre später im TV gesendet wurden. Da liefen manche Filme Ewigkeiten im Kino.
Mit aufkommen des Videorekorders änderte sich das etwas. Für die Leihcassette oder den Kauffilm musste man dann nur einige Monate warten.
Als dann die DVD erschien, mit ihren diversen Bonussachen, brauchte man manchmal überhaupt nicht warten.
Die jungen Leute grinsen nur über unsere lustige Art, Filme zu schauen. Da wird nur gestreamt oder in den Mediatheken nachgeschaut.
Aber Gerd, ich kann Dich beruhigen, genau wie die Schallplatte wieder da ist, wird es auch mit den DVD's werden, ob wir dann allerdings noch da sind, bezweifel ich. :mrgreen:

Da kannst du schon Recht haben. Ich muss aber auch sagen, dass ich nicht wenige vor langer Zeit gekaufte DVDs habe, die man nicht als Stream anschauen kann. Allenfalls oft für teueres Geld über ebay kaufen. Das hält mich noch über Wasser! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de