scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Mi 24. Apr 2024, 01:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitungen - Medium von Gestern ?
BeitragVerfasst: Mi 27. Jan 2016, 22:38 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 11543
Wohnort: Berlin
Gerd hat geschrieben:
Was ihr alles für Magazine kennt, Wahnsinn :lol: 8-) :D



Gibt es im katholischen Franken wahrscheinlich nur im Abo für Protestanten. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitungen - Medium von Gestern ?
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2016, 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 11:05
Beiträge: 2360
Die regionale Tageszeitung gehört bei mir noch immer, ganz traditionell, zum Frühstücksprogramm.

Überregionale Informationen, die dort nur angerissen oder nicht ausführlich genug beleuchtet werden, entnehme ich in der Regel aus Nachrichtensendungen im TV oder aus dem Netz....

Ansonsten gibt es ja noch die:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitungen - Medium von Gestern ?
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2016, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 5104
... und weiter im südlichen Bayern dies hier:
http://www.liebfrauenbote.de/home/
8-) :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de