scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Sa 3. Dez 2022, 07:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LORIOT
BeitragVerfasst: So 14. Nov 2021, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4799
Es ist praktisch unmöglich, das umfangreiche Werk von LORIOT angemessen zu würdigen. Seine Sketsche sowie seine musikalischen Ausflüge gibt es in umfangreichen DVD-Boxen (die ich natürlich haben musste). Hier eine bescheidene Auswahl:

Loriot F.J.Strauss
https://www.youtube.com/watch?v=OKtO7Pv4C1o

Evelyn Hamann - die englische Inhaltsangabe
https://www.facebook.com/br.capriccio/v ... 391220998/

Weihnachten bei Hoppenstedts (Früher war mehr Lametta + Atomkraftwerk)
https://www.dailymotion.com/video/x2vzjus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LORIOT
BeitragVerfasst: So 14. Nov 2021, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:18
Beiträge: 3786
Stimmt Gerd. Loriot hat so viel grandiose Sketche gemacht. Da weiß man gar nicht welchen man hervor heben sollte.

Ich kann mich nur an einen gut erinnern. Als in Deutschland die Sterne Küche anfing, waren ja die Teller groß und die Portion klein. Loriot sitzt davor, sieht sich den Teller an und sagt auf seine unverwechselbare Art: "Sehr übersichtlich!" :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LORIOT
BeitragVerfasst: Mi 17. Nov 2021, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4799
Kann ich mir gut vorstellen, was da abging. Diesen Clip hab ich nicht gefunden, aber den hier und ich hatte fast Schnappatmung vor Lachen :lol: :. Die Werbung vorher muss man halt überstehen, wenn sie kommt :evil:
https://www.youtube.com/watch?v=HxGA40bARWM


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LORIOT
BeitragVerfasst: Mi 17. Nov 2021, 15:19 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10664
Wohnort: Berlin
Ich habe die große DVD Box von ihm mit all seinen Sketchen und Geburtstagsfeiern drauf.
Zusätzlich noch ein Besuch bei ihm und seiner Familie & Möpsen in den 60ern.
Und SÄMTLICHE DREI DINGE BRAUCHT DER MANN - FEUER PFEIFE STANWELL Werbeclips.
Das reicht !! :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LORIOT
BeitragVerfasst: Mi 17. Nov 2021, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 11:05
Beiträge: 1945
Mir fällt recht häufig auf, wie sehr Loriot den Menschen doch auf die Finger geschaut hat..

Viele seiner fiktiven Figuren erblicke ich nicht nur einmal..

Und manche sehen ihnen gar noch ähnlich....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LORIOT
BeitragVerfasst: Mi 17. Nov 2021, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4799
Montague hat geschrieben:
Mir fällt recht häufig auf, wie sehr Loriot den Menschen doch auf die Finger geschaut hat..
Viele seiner fiktiven Figuren erblicke ich nicht nur einmal..
Und manche sehen ihnen gar noch ähnlich....

Er war ein genialer Komediant mit besonderer Beobachtungsgabe, aber auch ein Schöngeist, der gegenüber kulturellen Dingen sehr aufgeschlossen war. Das zeigte sein Dirigat bei verschiedenen großen Orchestern.

@Mike: Ich habe woanders mal vermerkt, dass ich praktisch alles habe, was auf DVD-Boxen usw. erschien. Wum & Wendelin bei Wim Toelke, herrlich. Ein paar Mal trat auch der "blaue Klaus" mit seiner fliegenden Untertasse in Erscheinung. Und er musste auch mal notlanden mit der Bemerkung: "Meine Untertasse ist put".
Außerdem habe ich einige Bücher mit Karikaturen von ihm. Er war einer der herausragendsten Menschen seines Genres seit langer Zeit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LORIOT
BeitragVerfasst: Mi 17. Nov 2021, 17:45 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 10664
Wohnort: Berlin
Stimmt, ich fühle mich manchmal auch wie Opa Hoppenstedt. :lol:
Die Strickjacke fehlt noch, aber sonst.... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LORIOT
BeitragVerfasst: Mi 17. Nov 2021, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4799
Bild

Eine seiner vielen Gaben muss unbedingt noch erwähnt werden: Er fertigte alle Zeichentricksequenzen selbst an. Bei Wum & Wendelin sprach er natürlich auch die Texte. Gerade fand ich einen raren Clip mit dem "blauen Klaus" :lol: :
https://www.facebook.com/Sch%C3%B6nes-a ... 677365112/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de