scott-walker.de

Aktuelle Zeit: Do 3. Dez 2020, 16:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 5. Apr 2017, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2015, 11:43
Beiträge: 445
einfach nur sch.....?

Gerd brachte mich in 'nem anderen Thread drauf!

Eure Meinung!

_________________
Eigenes Zeugs:

https://soundcloud.com/wellenstrom

& Synthesized Sounds:

https://www.freesound.org/people/reacthor/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:18
Beiträge: 3246
Die Sendung ist für mich inzwischen weder sinnvoll noch bereichernd.

Über Zeitgemäß kann man streiten, aber jedenfalls passt sie perfekt in das flache TV Niveau.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 11:05
Beiträge: 1343
nun - grundsätzlich - wir schauen es jedes Jahr wieder an......

Fakt ist, dass das Niveau stetig gesunken ist, aus welchen Gründen auch immer.
Vergleicht man die Anfänge des "Grand Prix Eurovision de la Chanson" mit den aktuellen Ausgaben des ESC, lässt sich dieses unzweifelhaft feststellen.

Einst ein Wettbewerb für die Beurteilung herausragender Kompositionen, und das vorgeführt in einem edlen Rahmen, dazu stets ein Live-Orchester, das war etwas ganz Anderes, im Gegensatz zur heutigen Atmosphäre, die mitunter jener in Fußballstadien gleicht. Die Feierlichkeit hat man genommen, die breite Masse gewonnen.

Spannend finde ich es dennoch, zu erfahren, welche Länder im Einzelnen welche Beiträge vorstellen. Und so habe ich selbst in den letzten Jahren Songs und Interpreten entdeckt, die mir sehr gut gefielen, beispielhaft nenne ich den Contest 2013, wo ich die niederländische Kandidatin ANOUK mit ihrem Song "Birds" kennen lernte, die dazugehörige Platte ist übrigens wirklich sehr gut(!), und abermals die Niederlande im Jahre 2014 mit THE COMMON LINNETS, hinter der sich unter anderem mit Ilse de Lange eine in den USA lange bekannte Country-Interpretin verbarg, "Calm After The Storm", auch ein hervorragender Song.

Und so werde ich mich auch weiterhin nicht verschließen, meine eigenen Favoriten herauspicken und hoffen, dass eines Tages einmal wieder eine Live-Band hinzukommt. Das ist ja mittlerweile sogar möglich bei der Vielzahl von Talentshows....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 09:40 
Offline

Registriert: So 28. Aug 2016, 09:53
Beiträge: 142
EFR hat geschrieben:
Die Sendung ist für mich inzwischen weder sinnvoll noch bereichernd.


Zu einer Zeit, als Guildo Horn (& die Orthopädischen Strümpfe) vor dem Mikrophon herumhampelte und alle Welt sich über sein Aussehen aufregte, habe ich einmal kurz hingeschaut.

Dann noch einmal, als die süße Lena Meyer-Landrut Deutschland vertrat.

Eine vollständige Sendung habe ich vielleicht gesehen, als es für Udo Jürgens und Konsorten noch eine Ehre war, bei diesem Wettstreit anzutreten.

Aber offensichtlich finden viele - sehr viele sogar - ein Gefallen daran. Dann ist es auch gut so.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 13:37 
Offline

Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:02
Beiträge: 8890
Wohnort: Berlin
Wenn Scott dort auftritt, schaue ich bestimmt zu.
Bis dahin, nicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 11:05
Beiträge: 1343
1988 gab es ein gut arrangiertes, für damals altmodisch klingendes "Go" von Scott Fitzgerald, immerhin Platz 2, mit SCOTT wäre dieser Song die Nummer 1 gewesen!

https://www.youtube.com/watch?v=F09DJR9iiHY


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Aug 2010, 16:01
Beiträge: 4137
Gute Idee von Wellenstrom, hier über den ESC zu diskutieren. In dem von ihm erwähnten Thread postete ich diesen in meinen Augen wunderschönen Song von Patricia Kaas - Et S'il Fallait Le Faire aus dem ESC 2009. Ich fand schon damals, dass er in diesem Wettbewerb fast schon deplatziert war, die Nr. 1 verdient hätte, aber nur Nr. 8 wurde. Kann mich einfach nicht satthören und -sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=6gee9Qh6iVg

Nicht übel fand ich diesen Auftritt von Georgien 2017: Tamara Gachechiladze - Keep The Faith. Da steckt noch Substanz dahinter:

https://www.youtube.com/watch?v=fMjoNAZ1DpU

Also, es gibt schon noch Songperlen, aber die sind sehr rar gesäht, werden nicht effekthaschisch und spektakulär und relativ unaufgeregt dargeboten.

Wir können ja gern mal Beispiele aufführen, sowohl aus der "Chanson"-Vergangenheit als auch aus den letzten Jahren. Wobei ich generell auch sagen muss, dass ich nur aus meinem Musikhobby heraus neugierig bin, was man im jeweiligen Jahr wieder verzapft.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 6. Apr 2017, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2015, 11:43
Beiträge: 445
Zitat:
Nicht übel fand ich diesen Auftritt von Georgien 2017: Tamara Gachechiladze - Keep The Faith. Da steckt noch Substanz dahinter:

https://www.youtube.com/watch?v=fMjoNAZ1DpU


Zumindest hat die Sängerin ordentlich Volumen in der Stimme. Singt mir persönlich 'nen Tacken zu schnörkelig, imitiert da so'n bissken diese Popzicken. Der Song ist so'ne aufgeblasene "James Bond" Nummer, breitwandig eben.

Aber auch hier isses richtig, dass es so dem traditionellem Songcontestgewand, rein musikalisch zumindest, schomma sehr nah kommt.

_________________
Eigenes Zeugs:

https://soundcloud.com/wellenstrom

& Synthesized Sounds:

https://www.freesound.org/people/reacthor/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 8. Apr 2017, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 31. Aug 2010, 20:13
Beiträge: 518
ESC ist in den letzten 30 Jahren mehr oder weniger an mir vobei gegangen. Manches habe ich am Rande mitbekommen (Guildo Horn, gräßlich, Lena okay). Mir gefällt dieses ganze drumherum und diese Art Show nicht.
Aber sicher ist es eine gute, vielleicht auch Völkerverbindende Sache, ähnlich einer Olympiade.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de